Küchenstudio ist Insolvent!

Wortmann Küchen in Sundern räumt die Ausstellung mit hohen Rabatten!

Die Küchenkunden aus Sundern und Umgebung werden dieses Fachgeschäft vermissen. Viele Jahre war das Unternehmen in Sundern nicht wegzudenken. Doch genau das passiert nun. Diverse Gründe haben dazu geführt, dass das Unternehmen nun die Türen schließen muss. Der Möbel- und Küchenhandel hat sich in letzten Jahren sehr stark verändert. Gab es früher viele Häuser in der Größe von Wortmann Küchen, so bilden sie jetzt die Ausnahme. Paläste mit mehreren Tausend Quadratmetern Verkaufsfläche sind mittlerweile normal. Leider scheint es für dieses schöne Küchenstudio keine Markt – Berechtigung mehr zu geben, so der Insolvenzverwerter. Herr Wortmann musste am 18.5.2017 beim Amtsgericht in Arnsberg Aktenzeichen 21 IN 100/17 einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen.

Ab sofort haben Kunden in der Umgebung die Möglichkeit über 30 Marken-Küchen, Elektrogeräte wie Backöfen, Dunstessen, Zubehörteile wie Spülen, Mischbatterien, sowie Teile des Inventars zu drastisch reduzierten Preisen zu kaufen. Alle Produkte sind absolute Markenprodukte von Firmen wie z.B. Nobilia, Schüller, Nolte, AEG, Franke oder auch Siemens. Diese haben einen Warenwert von mehreren Hunderttausend Euro.

Ab dem 19. August startet offiziell ein Räumungsverkauf wegen Insolvenz bei dem alles was im Küchenstudio steht raus muss. „Alles muss Raus, ohne Wenn und Aber“, so der Insolvenzverwerter. Am Sonntag, den 20. August findet von 13 – 18 Uhr eine freie Schau der Küchen sowie E-Geräten, Accessoires uvm. im Studio statt. Das Küchenstudio muss innerhalb weniger Tage besenrein an den Vermieter übergeben werden. Alle Produkte die verkauft werden, können gegen Zahlung mit Bargeld erworben werden.